Genarationenwechsel im Vorstand der LG eXa.Jetzt ist es ganz offiziell. Die Verjüngung der LG eXa vollzieht sich nicht nur durch Neueintritte im Mitgliederbereich sondern auch ganz bewusst durch Wahlen im Vorstand. Wir sagen Danke Mathi für deine langjährige Vorstandstätigkeit und Herzlich Willkommen neu im Vorstand Kati. Mögest du immer viel Kraft und ein glückliches Händchen bei deinen neuen Aufgaben haben. ... WeiterlesenSee Less
Auf Facebook anschauen
Antonia Müller von der LG eXa hat nur zwei Wochen nach ihrem Sieg beim Leipzig Marathon nun auch den Goitzsche-Marathon in Bitterfeld gewonnen. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch Toni (auch zum neuen Fernseher) ... WeiterlesenSee Less
Auf Facebook anschauen
Die LG eXa mit Podiumsplätzen beim 3. Bärlauchblütenlauf. Bei den Frauen konnte sich über 10 km Kati Kietzmann in 44:15 den 1. Platz sichern. Nicht minder stark waren Annett Howe (45:25) und Edith Gruber (46:29), die damit Platz 1 und 2 in der AK W40 belegten. Bei den Männern belegten über 20 km Tobias Winkler (1:15:27) und Sebastian Huhn (1:15:39) den 2. bzw. den 3. Platz. In der AK M45 belegte Thomas Duscha den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an alle anderen Starter und Starterinnen ... WeiterlesenSee Less
Auf Facebook anschauen
Ein paar Eindrücke vom 260. Leipziger Stundenlauf der LG eXa Leipzig. Insgesamt 65 Teilnehmende am Start. Der schnellste schaffte in dieser Zeit 40 Runden und knackte damit die 16.000 Meter. Die schnellste 32 Runden und damit über 13.000 Meter. Die kompletten Ergebnisse für die 60 Minuten hier: stundenlauf.lg-exa.de/stundenlaufserie-2024/#0_9C4988Und für die 30 Minuten hier: stundenlauf.lg-exa.de/stundenlaufserie-2024/#0_1CBEAFDer nächste Stundenlauf findet statt am: 06.06.2024 ... WeiterlesenSee Less
Auf Facebook anschauen
Ein erfolgreiches HeimspielDer LEIPZIG MARATHON ist jedes Jahr das Heimspiel der LG eXa (mal abgesehen vom Wintermarathon ;-)). So war es auch kaum verwunderlich, das 29 eXaner*innen auf den verschiedensten Strecke an den Start gingen. Das ist weit über ein Drittel aller Vereinsmitglieder! Davon übernahmen 8 Läufer*innen den verantwortungsvollen Posten des Zeitläufers. Nach anfänglichen Kapriolen mit Schneeschauern am Morgen, wurden es dann doch noch ganz gute Wetterbedingungen. Somit waren alle Weichen auf neue Bestleistungen gestellt. Und die Bestleistung des Tages kam von Antonia. Mit einer neuen Bestzeit von 2:54:30 holte sie sich ganz sicher den Gesamtsieg bei den Frauen über die Marathondistanz. Nach diversen zweiten und dritten Plätzen für die LG eXa, sollte dies der erste Sieg beim Leipzig Marathon für die LG eXa sein. Wahnsinn! Und bei den Männern war es nicht weniger spannend. Joris nahm vom Start weg sein Herz in die Hand und übernahm die Führung. Leider reichte es am Ende nicht ganz für unsern 'fliegenden Holländer' und er musst dem Sieger Nic Ihlow den Vortritt lassen. Aber sein zweiter Platz in 2:33:01 ist sensationell. Für Julian reichte es am Ende nicht mehr ganz für das Podest, aber mit Platz 5 in 2:38.33 lieferte eine tolle Leistung ab. Bei den Frauen wollen wir auch nicht Edith vergessen, sie lief in 3:27:33 mit Platz 7 in die Top Ten bei den Frauen.Neben diesen tollen Einzelleistungen ging auch die Mannschaftswertung im Marathon an die LG eXa (Antonia, Joris, Julian).Insgesamt 11 eXaner*innen kamen über die Marathondistanz ins Ziel.Über die Halbmarathondistanz waren es 12 Finisher der LG eXa und bei den 10km gab es 5 Läufer*innen der LG eXa im Ziel.Hervorzuheben ist auch die Leistung unseres Schatzmeisters. Bevor er sich als Zeitläufer für die 1:45 auf die Strecke machte, unterhielt er (frierend!!!) mit Gesang und Gitarre die Marathonis an der Strecke ... WeiterlesenSee Less
Auf Facebook anschauen

Bildnachweis: LG eXa.

Follow by Email
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner